Schokoladenherstellung in bydgoszcz

Schokolade ist eine der bedeutendsten Delikatessen. Er findet eine Vielzahl von Anwendungen in der Küche, er nutzt es in vielen Möglichkeiten. In fast jedem Geschäft können Sie Schokoladenprodukte in verschiedenen Formen kaufen. Sowohl Milch als auch starke Schokolade sind gleichzeitig bekannt.Die Herstellung von Schokolade ist ein ziemlich komplizierter Prozess. Zum ersten Mal werden Kakaobohnen von der Schale befreit. Anschließend wird das Getreide einer Wärmebehandlung unterzogen, bei der Bakterien aufgenommen werden. Der nächste Schritt besteht darin, den gerösteten Kern dem sogenannten Kugelstrahlen zu unterziehen, also einfach zu zerbrechen. Das Mehl wird zerkleinert und infolge dieses Mechanismus wird Kakaomasse gebildet. Die Zutaten werden dann in geeigneter Weise abgegeben, je nachdem, welches Produkt zum Erhalt ausgewählt wird. Das Fruchtfleisch wird im automatischen Mechanismus gut zerkleinert. Nach dem Überschreiten dieser Prozesse enthält es eine lose Fläche, die in der Probe erwähnt wird. Es passt zu den Conchiervorgängen. Für die Herstellung von Schokolade sind geeignete Maschinen erforderlich. Zum Mahlen der Kakaomasse werden Zwei- und Fünfwalzenmühlen empfohlen. Die erste Stufe der Schokoladenherstellung wird als "konszami" bezeichnet. Conchierprozesse werden auch trocken und nass durchgeführt. Das trockene Conchieren ist die Grundstufe der Schokoladenherstellung. Die letzte Produktionsstufe wird in einem Gerät namens Bleistiftspitzer durchgeführt. Die Behandlung damit besteht darin, Kakaofett in Kristalle kleinster Dimensionen zu zerkleinern. Dadurch erhält die Schokolade ihren eigenen Geschmack und individuellen Glanz.