Vegane kostlichkeiten tofu eintopf

Vegane Küche ist die Intensität von Gerüchen und schönen Gerichten, an die Sie sich halten sollten. Unter den fremden Stücken gibt es ein veganes Gulasch, bei dem der Basisteil durch zufriedenstellend angepasstes Gemüse, auch Tofu, hervorgehoben wird. Wie bereitet man so eine Erbsensuppe zu?Eintopf aus Tofu, diese Verleihung des Grenzlandes, die niemanden dazu bringen sollte, stärkere Interessen zu schaffen. Um eine solche Mahlzeit zuzubereiten, müssen Sie nur einen Klumpen Tofu, einen Moment eingelegte Gurken, zwei purpurrote Paprika, Zwiebeln und ein halbes Kilo Pilze kaufen. Ukaz auf dem gleichen Delikatessengeschäft springt auch auf die Existenz solcher Utensilien wie Sojasauce und Tomatenkonzentrat.Wie baue ich ein veganes Gulasch aus Tofu? Zeitgenössische Ausrichtung: Schneiden Sie den Tofu in knusprige Knochen, gefolgt von seiner Marinierung in Soja-Shodon. In der letzten Zeit können Sie Gemüse (Paprika, Zwiebeln und Pilze fertig stellen, dh das Essen an dünnen Kanten bearbeiten und in heißem Öl braten. Geben Sie dem Gemüse nach einer unfehlbaren Zeit einen reichhaltigen Tomatenextrakt und geben Sie die Summe bald für 15 bis 20 Minuten auf einen winzigen Nerv. Nach langer Zeit stark bestreuten Tofu und Gurken in zerkleinerten Würfeln und in der Kniegrube - den Shodon mit Mehl eindicken. Der aktuelle Workshop beinhaltet ein veganes Gulasch - lecker und Essen, zu dem Sie Pasta, Brot oder eine souveräne Art von Grütze geben können.